Der Blog für clevere Bauunternehmer
18.01.2018

Wer ist DerKalkulierer?

Hallo clevere Bauunternehmer,
ich bin DerKalkulierer alias Thomas Endesfelder und komme aus Chemnitz. Jetzt fragst Du dich sicherlich, was möchte DerKalkulierer von mir und was macht der hier?!
DerKalkulierer
Zuerst einmal möchte ich mich vorstellen: Ich bin gelernter Maurer. Bevor ich den Schritt in die Selbstständigkeit wagen durfte, besuchte ich die Ausbildung zum Ausbaumeister. Im März 1989 war es dann so weit - ich war mein eigener Chef einer Hochbau-Firma. In dieser übernahm ich alle typischen Bauunternehmer-Aufgaben: Betriebsorganisation, Aufträge beschaffen – von Angeboten bis zur Abrechnung, Betreuung der Kunden und Baustellen und vieles mehr. Da leider die betriebswirtschaftliche Ausbildung in der Meisterschule zu kurz kam (das kennt Ihr wahrscheinlich auch?!), musste ich mir das wichtige Thema der Kalkulation bei meinen Berufskollegen abschauen. Aufgrund des geringen Wissens habe ich natürlich Fehler gemacht.
Aus verschiedenen Gründen musste ich meine erste eigene Firma aufgeben und baute mit einem Partner eine GmbH auf, welche aufgrund von unterschiedlichen Auffassungen in der Betriebsführung 2004 geschlossen werden musste.
Für mich ging es zurück in ein Angestelltenverhältnis zu Baufirmen, in denen ich als Betriebsleiter gearbeitet habe. 2011 wagte ich dann die berufliche Neuorientierung in der Baubranche. Seit mittlerweile mehr als 6 Jahren vertreibe ich nützliche und hochwertige Softwarelösungen von f:data, welche die tägliche Arbeit aller am Bau Beteiligten erleichtert.
Wegen eines Unfalls 2012 hatte ich 12 Wochen Genesungszeit. Endlich konnte ich das Skript von Herrn Prof. Dr. Siegmar Kloß lesen. Auf dem Gebiet der Kalkulation, sowohl ohne als auch mit Software, ist er ein echter Experte. Nachdem ich mir das theoretische Wissen erarbeitet habe, gebe ich nun auch seit 2013 Aufbauseminare – Kalkulationsschulungen mit der Software nextbau.
Warum bin ich jetzt hier?
Über die vielen Jahre als Bauunternehmer und Betriebsleiter habe ich viel gelernt – Positives und Negatives. Wie wichtig richtige Kalkulation in Unternehmen ist, wurde mir bei der Führung der eigenen Unternehmen schmerzlich klar. Ich war mehr Handwerker und habe nach meinen Erfahrungswerten kalkuliert und leider nicht mit betriebswirtschaftlichem Wissen.
Genau das möchte ich Dir anhand von praktischen Erfahrungen und etwas Theorie zur Baukalkulation näherbringen. Dich erwarten hier etliche Blog-Beiträge, die Deinen Alltag erleichtern werden. Versprochen!
Gleichzeitig möchte ich mit Dir einen Austausch starten. Ich bin gespannt auf Deine Fragen und eigenen praktischen Erfahrungen in der Baukalkulation. Ich freue mich auf ein „Gespräch“ mit Dir!
Das interessiert Dich vielleicht auch:
Schreibe einen Kommentar
Bitte fülle alle Felder aus. Mit dem Absenden stimmst Du der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten für das Bearbeiten Deiner Fragen oder Kommentare zu. Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise
Neueste Blogbeiträge
07.12.2018

Änderungen und Ergänzungen – Nachträge für Bauherrenwünsche

In zwei Beiträgen habe ich Dir ja bereits die Einheitlichen Formblätter und deren Vorteile bei Nachträgen dargestellt. (Hier kannst Du beide Blogs nochmals nachlesen: EFB-Preis - die friedliche Koexistenz am Bau! und DerKalkulierer in Münster - Erkenntnis zum EFB-Preis. ) Nun möchte ich Dir zeigen, wann Nachträge gerechtfertigt sind und welche Nac...
DerKalkulierer
Hallo, ich bin DerKalkulierer alias Thomas Endesfelder und blogge hier über Tipps und Tricks in der Baukalkulation.
Thomas Endesfelder alias DerKalkulierer
Software
Eine clevere Kalkulationssoftware für Deinen strukturierten Büroalltag, die Dir hilft gewinnbringende Angebote zu erstellen!
DerKalkulierer mit nextbau
Events
Möchtest Du mehr über das Thema Baukalkulation erfahren? Sicher Dir jetzt Deinen Platz in einem Workshop mit mir und schau in eine gewinnbringende Zukunft!
2017-09-26_Der_Kalkulierer-65_300pxl
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK