Der Blog für clevere Bauunternehmer
29.03.2018

Das Ei im Nest

„Legt der Hase Eier für uns in das Nest, dann feiern wir das Osterfest.“ Während unsere Kinder bunte Ostereier im Nest entdecken, findet so mancher Bauunternehmer leider ein „faules“ Ei.
Wie kann das passieren?
Bei etlichen Angeboten schreiben Bauunternehmer leider keine schwarzen Zahlen! Erinnerst Du Dich noch an meinem Kumpel Mike? Trotz guter Auftragslage bestimmt eine rote Zahl sein Geschäft. Woran liegt das? Meist verursachen falsch kalkulierte Angebote die missliche Lage im Unternehmen!
Was sind die Gründe dafür?
Auf Fehlersuche bei Mike, habe ich in verschiedenen Angeboten immer wieder den gleichen Fehler entdeckt. Die kalkulierten Materialpreise entsprachen nicht den realen Marktwerten. Für den Einkauf hat er mehr Geld ausgegeben, als er für seinen ausgeführten Auftrag eingenommen hat. Die Preise waren viel zu niedrig kalkuliert, um die Kosten zu decken. Geht es Dir ähnlich? Weißt Du nicht, wie hoch Du Deine Baupreise ansetzen musst? Eine Lösung bietet das Onlineportal www.baupreislexikon.de mit lokalen Baupreisen zum Orientieren.
Auch bei der Kalkulation der angegebenen Arbeitszeit schleicht sich gerne der Fehlerteufel ein. Oft brauchen Arbeiten länger als im Angebot kalkuliert und das lässt die Lohnkosten explodieren.
Lassen sich später noch Fehler korrigieren?
Leider ist es so gut wie aussichtslos, bereits unterschriebene fehlerhafte Angebote im Nachhinein zu korrigieren, denn für Bauherren ist der unterschriebene Preis gültig.
Mein Tipp zur Fehlervermeidung: Verkaufe niemals Deine Leistung unter Wert! Kalkuliere Deine Baupreise in jedem Angebot durch. Achte dabei darauf, dass Dein festgelegter Deckungsbeitrag erreicht wird.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein paar schöne Ostertage und danach wieder einen guten Start mit neuer Kraft für die Angebotskalkulation! Für mich ruft jetzt die familiäre Pflicht als Osterhase – Eier verstecken für meine Enkelkinder ;-)
Osterwünsche
Bleib neugierig!
Das interessiert Dich vielleicht auch:
Schreibe einen Kommentar
Bitte fülle alle Felder aus. Mit dem Absenden stimmst Du der Verarbeitung Deiner angegebenen Daten für das Bearbeiten Deiner Fragen oder Kommentare zu. Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise
Neueste Blogbeiträge
07.12.2018

Änderungen und Ergänzungen – Nachträge für Bauherrenwünsche

In zwei Beiträgen habe ich Dir ja bereits die Einheitlichen Formblätter und deren Vorteile bei Nachträgen dargestellt. (Hier kannst Du beide Blogs nochmals nachlesen: EFB-Preis - die friedliche Koexistenz am Bau! und DerKalkulierer in Münster - Erkenntnis zum EFB-Preis. ) Nun möchte ich Dir zeigen, wann Nachträge gerechtfertigt sind und welche Nac...
DerKalkulierer
Hallo, ich bin DerKalkulierer alias Thomas Endesfelder und blogge hier über Tipps und Tricks in der Baukalkulation.
Thomas Endesfelder alias DerKalkulierer
Software
Eine clevere Kalkulationssoftware für Deinen strukturierten Büroalltag, die Dir hilft gewinnbringende Angebote zu erstellen!
DerKalkulierer mit nextbau
Events
Möchtest Du mehr über das Thema Baukalkulation erfahren? Sicher Dir jetzt Deinen Platz in einem Workshop mit mir und schau in eine gewinnbringende Zukunft!
2017-09-26_Der_Kalkulierer-65_300pxl
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK