Der Blog für clevere Bauunternehmer

nextbau

Du sorgst mit der Kalkulationssoftware dafür, dass alle Deine Aufträge ein Geschäft werden!
Nutze den Vorteil einer durchgängigen Bearbeitung deiner Aufträge - clevere Angebotskalkulation, automatisches Ausfüllen von EFB-Formblättern und VOB-konforme Nachträge!
Kalkulationssoftware nextbau

Gewinnbringende Kalkulationsmethoden

Für die Kalkulation stehen – passend zu Deinem Unternehmen – vier Vorgehensweisen zur Verfügung:
- Zuschlagskalkulation
- Fixpreiskalkulation
- Deckungsbeitragskalkulation
- Endsummenkalkulation
Durch Integration von DBD-KostenAnsätze ist das aufwendige Anlegen und Verwalten von Stammdaten nicht mehr nötig. Eigene Erfahrungswerte können während einer Angebotskalkulation „gelernt“ werden. Bei Angeboten, die mit STLB-Bau erstellt wurden, lässt sich das komplette Leistungsverzeichnis automatisch mit DBD-KostenAnsätze vorkalkulieren.

VOB-sichere Nachträge

Mit nextbau lassen sich Nachträge nach VOB schnell nachweisen – ob Mehrmenge, Mindermenge, Leistungsänderung oder verspäteter Baubeginn. Eine ordnungsgemäße Urkalkulation ist jederzeit möglich.

EFB-Preis ohne Mühe

Events
Möchtest Du mehr über das Thema Baukalkulation erfahren? Sicher Dir jetzt Deinen Platz in einem Workshop mit mir und schau in eine gewinnbringende Zukunft!
2017-09-26_Der_Kalkulierer-65_300pxl
Neueste Blogbeiträge
02.10.2020

Die Kalkulation des Rohbaus für das Einfamilienhaus - Teil XVI

Welche Kalkulationsdaten sollten dem Auftrag/Vertrag mit beigefügt werden? Jetzt werden mich die Ersten für völlig verrückt halten, wenn ich sage, dass das Formblatt 221 und die Urkalkulation dem Auftrag mit angehängt werden sollte. Und nicht nur das, es sollte auch im Vertrag vereinbart werden. ; -)Hier schaue ich schon in Richtung Nachtrag (ich p...
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
OK